Mitglied werden!

    Gerne nehmen wir neue Mitglieder in unseren Verein auf. Der erste Schritt ist eine informelle Kontaktaufnahme und ein gegenseitiges Kennenlernen. Schreib uns eine E-Mail, schau im Lager vorbei oder sprich uns nach Auftritten bei Veranstaltungen an. Wir freuen uns stets, Gleichgesinnte zu treffen!

     

    Wie bei jedem Hobby, bei dem Menschen viel Zeit miteinander verbringen, ist es wichtig, dass die „Chemie stimmt“. Daher hält sich Ausfall an ein Aufnahme-Prozedere, dass sowohl dem Interessenten/der Interessentin als auch den Vereinsmitgliedern die Chance gibt, sich wechselseitig unverbindlich kennen zu lernen und seine Darstellungsziele miteinander abzugleichen.

    Wenn sich der Interessent/die Interessentin ein Bild gemacht hat, welchen Anspruch wir verfolgen und wie unsere Mitglieder interagieren, kann er/sie einen formlosen Antrag auf Aufnahme in den Verein stellen. Damit startet die Probezeit, in deren Verlauf der Interessent/die Interessentin sich in den Verein integrieren und eine Darstellung aufbauen sollte. Die Vereinsmitglieder stehen dabei gerne mit Rat und Tat zur Seite. Am Ende der Probezeit stimmen die Vollmitglieder von Ausfall über die Aufnahme des Kandidaten/der Kandidatin ab. Ein rechtlicher Anspruch auf eine Vollmitgliedschaft nach Abschluss der Probezeit besteht nicht. Der Vorstand behält sich vor, individuelle Entscheidungen zur Aufnahme bzw. Ablehnung jedes Bewerbers zu treffen.

    Nach positivem Aufnahmebescheid und Entrichtung der Beitrittsgebür von 60 Euro kann das neue Mitglied alle Vereinsaktivitäten mitmachen. Im Beitrittsjahr entfällt der Mitgliedsbeitrag.

    Bitte Beachte

    Personen unter 18 Jahren benötigen ab Beginn der Probezeit eine schriftliche Einverständniserklärung ihres Erziehungsberechtigen sowie dessen Besuch bei einer Trainingseinheit Schwertkampf, sofern sie daran teilnehmen.

    Wir freuen uns, von dir zu hören!