Sebastian

    Aufgaben im Verein

    Gründungsvater im Ruhestand, Mutter für rechtliche Vereinsbelange
    Trainer (derzeit auf der Ersatzbank)

    Was mich an diesem Hobby fasziniert?

    Die Vielfalt und Philosophie der europäischen Fechtkunst.
    Ich finde es ungeheuer spannend, fast vergessene Techniken wiederzuentdecken oder mit Freunden zu rekonstruieren.
    Man könnte es "Archäologie für Sportler" nennen ;-)

    Was ich im echten Leben mache?

    Ich bin Jurist, Germanist und Geograph...
    Wenn die Frage lauten würde, was ich im echten Leben "nicht" mache, so würde ich antworten: "Ruhig sitzen bleiben."